Tennis Apps

Die Anzahl an verfügbaren Tennis Apps ist in den letzten Jahren enorm gestiegen, wobei vor allem die großen Turnierveranstalter auf ihre eigenen Applikationen setzen. Neben zahlreichen Tennisspielen (Virtua Tennis oder Ultimate Tennis) gibt es auch Informations-Apps für alle Grand Slams oder klassische Livescore bzw. -ticker Apps. Diese sind meist für iOS Endgeräte (iPhone oder iPad) und Android Endgeräte (zB HTC, Samsung oder Nexus Smartphones bzw. Tablets). ir haben uns für euch angesehen, welche Applikationen auf dem Markt verfügbar sind und wo du diese downloaden kannnst.

Grand Slam Apps

Australian Open

App Icon der Australian Open ApplikationDen Anfang im Tennis Jahr machen immer die Australian Open. Die Veranstalter haben für iOS und Android eine Applikation im Angebot, bei der du sämtliche Infos zum Turnier findest. Es gibt News, einen Spielplan sowie ein Live-Center, bei dem du jedes Spiel live mitverfolgen kannst. Das Angebot ist natürlich für das Frauen sowie das Männer Turnier verfügbar. Somit brauchst du nur eine App, um über alle Matches bei den Australian Open informiert zu sein.

French Open

French Open Icon der AppDas zweite Grand Slam Turnier des Jahres, bei dem man bis zu 2.000 Punkte für das Ranking holen kann, findet in Paris statt. Auch die Veranstalter von Roland Garros haben eine eigene Tennis App für alle Fans im Angebot. Der Inhalt der Applikation ähnelt sehr der Australian Open App – es gibt sehr viele News sowie Bilder vom Turnier. Natürlichs steht auch bei den French Open der Spielplan sowie ein Livecenter im Vordergrund.

Wimbledon

Wimbledon App Icon für Android und iOSDas Grand Slam in Wimbledon ist das mit Abstand prestigeträchtigste Tennisturnier auf diesem Planet. Alle Spieler sind in Weiß gekleidet und spielen auf einem Rasenplatz, der dafür ein Jahr vorbereitet wird, um den Sieg. Die Zuseher verschlingen Erdbeeren mit Schlagobers und feuern die Athleten an. Für dieses Spektakel gibt es ebenfalls eine eigene Applikation, die sich Wimbledon – The Championships nennt. Sie steht auch für Apple und Android Geräte zum Download bereit. Im Vergleich zur Austrlian und French Open Applikation kommt Wimbledon enorm schlanker daher und verbraucht nicht soviel Speicherplatz auf eurem Smartphone.

US Open

US Open App IconDie US Open in Flushing Meadows bilden den Abschluss der vierteiligen Grand Slam Reihe im Tennisjahr. Im Arthur Ashe Stadium steigt das Finale vor rund 22.500 Zusehern. Die App ist ähnlich zu den drei anderen Major-Turnieren gestaltet. Neben einem Spielplan und einem Scorecenter findest du auch zahlreiche Infos zu den Spielern. Die USTA, der Veranstalter des Turniers, hat ebenfalls eine eigene Applikation herausgebracht, die dich über den Verband am Laufenden hält.

Natürlich würden viele von euch auch gerne Sportwetten auf diese Turniere platzen. Natürlich könnt ihr dies gewohnt von zuhause aus auf eurem Laptop oder PC erledigen. Falls ihr aber unterwegs seid, gibt es natürlich die Möglihckeit via Sportwetten Apps (vom Smartphone oder Tablet aus) zu spielen. Hier empfehlen wir euch den besten Vergleich von Wetten Apps bei www.wett-apps.com. Dort findest du alle Applikationen der Buchmacher und erfährst sofort, für welches Endgerät diese verfügbar sind. Zusätzlich gibt es ausführliche Berichte über die mobilen Webseiten der Wettanbieter.

Alle vier Applikationen sind für Tennisfans ein absolutes „must have“. Die Apps geben euch die neuesten Informationen sowie zahlreiche Livescores. Leider gibt es aktuell noch keine Livestreams, wobei dies nur eine Frage der Zeit ist. Hier empfehlen wir euch aktuell den Bet365 Tennis Livestream, bei dem ihr sehr viele Spiele live mitvefolgen könnt.

Alle Infos zu Tenniswetten findest du auf der Startseite.