French Open Wetten & Quoten 2022

Mit den French Open steht im Frühsommer einmal mehr das Sandplatz-Highlight der Saison an. Das Kult-Event in Paris steht heuer von 23. Mai bis 5. Juni am ATP Spielplan . Wie jedes Jahr schickt sich der französische Klassiker an, ein  Spektakel zu werden. Hochklassiges Tennis und packende Duelle sind in Roland Garros garantiert.

Novak Djokovic
Wikimedia, Yann Caradec (CC BY-SA 2.0)

Im Herreneinzel liegt der Fokus natürlich auf den Superstars Novak Djokovic und Rafael Nadal. Nachdem der Serbe seinen Dauerrivalen im Vorjahr entthronen konnte, will der zweifache Paris-Sieger seinen Titel heuer verteidigen. Noch ist allerdings nicht klar, ob Djokovic ohne Corona-Impfung am Turnier teilnehmen darf. French Open-Rekordsieger Nadal, der unglaubliche 13 Mal in Roland Garris siegreich war, will den Titel heuer zurückerobern (Tennis Rekorde der Herren im Überblick). Neben dem „Sandplatzkönig“ ist auch die junge Garde um Daniil Medvedev, Alexander Zverev und Stefanos Tsitsipas heiß auf den Titel. Auch das Comeback von OTV-Ass Dominic Thiem darf mit Spannung erwartet werden.

Bei den Damen ist wie 2021 ein besonders ausgeglichenes Feld zu erwarten.  Barboba Krejcikova, im Vorjahr noch Sensationssiegerin, hat sich längst in der Weltspitze etabliert und gehört wieder zu den Favoritinnen. Dazu kommen die üblichen Verdächtigen wie Ashleigh Barty, Naomi Osaka oder Iga Swiatek. Spannend wird auch zu sehen sein, ob Serena Williams doch noch einmal ein Angriff auf den Grand Slam-Rekord gelingt.

Langzeit Tennis Wetten auf die Turniersieger aus dem ATP und WTA Starterfeld kann man schon lange vor Turnierstart platzieren. Wir haben dazu den aktuellen Quotenvergleich bei den besten Tennis Bookies gemacht. Bei Langzeitwetten muss man aber gleichermaßen auch immer das Risiko einer möglichen Verletzung bedenken. Dementsprechend sinken die Quoten auch, je näher das Turnier rückt.

French Open 2022 Wettquoten ATP

Auch heuer ist wieder ein Duell zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal zu erwarten. Zudem lauern Daniil Medvedev, Alexander Zverev und Stefanos Tsitsipas auf den Titel. Auch bei den Tennis Wettanbietern Tipico, Betway und Bwin ist das Spitzenduo unter den Topfavoriten. Hier erfährt ihr die aktuellen Quoten auf den Gesamtsieg bei den French Open:

French Open Gesamtsieger 2022 Herren Einzel
Tipico LogoBwin LogoBetway LogoBet365 Logo
🇪🇸 R. Nadal2,502,50
🇷🇸 N. Djokovic3,403,25
🇬🇷 S. Tsitsipas5,505,00
🇦🇹 D. Thiem7,007,00
🇩🇪 A. Zverev11,0012,00
🇪🇸 C. Alcaraz11,00
🇳🇴 C. Ruud21,0026,00
🇷🇺 D. Medvedev23,0026,00
weitere SpielerTipicoBwinBetwayBet365
* mit betway Quotenboost

French Open 2022 Wettquoten WTA

Bei den Damen ist es schon ein ganzes Stück schwieriger, die French Open Siegerin richtig zu tippen. Im WTA Feld gibt es schon lange keine Spielerin mehr, die den Rest des Feldes dominiert. Deutlich wird das vor allem an den Paris-Siegerinnen der letzten Jahre: bei den vergangenen acht Auflagen gab es ebenso viele verschiedene Titelträgerinnen. Auch Vorjahressieg von Barbora Krajcikova war eine Überraschung. Es wird spannend sein zu sehen, ob sich heuer erneut eine Sensationsdame den Titel krallen kann.

French Open Siegquote 2022 Damen Einzel
Tipico LogoBwin LogoBetway LogoBet365 Logo
🇵🇱 I. Swiatek
5,505,00
🇷🇴 S. Halep7,508,00
🇦🇺 A. Barty8,008,00
🇬🇧 E. Raducanu9,0010,00
🇧🇾 A. Sabalenka11,0011,00
🇨🇿 B. Krejcikova13,0012,00
🇪🇸 G. Muguruza13,0011,00
🇯🇵 N. Osaka13,0011,00
weitere SpielerTipicoBwinBetwayBet365
* betway Quotenboost

Wetten im Rahmen der French Open

Die erste Wette bei den French Open bezieht sich darauf, dass man tippen kann, wen das Turnier gewinnt. Dies gilt sowohl für die Einzel der Herren und Damen wie auch für die Doppel und den Mixed-Wettbewerb. Einige Tennis Buchmacher offerieren zudem auch Rundentipps: Wer schafft es beispielsweise ins Halbfinale oder ins Endspiel? In den meisten Fällen wettet man hier auf den Zeitpunkt des Ausscheidens des jeweiligen Spielers.

Zudem gibt es bei den French Open auch die Möglichkeit, auf Satzgewinne zu wetten. Dies meint zweierlei: Einerseits kann man beispielsweise tippen, dass sich im Herren-Einzel ein Spieler z.B. mit 3:1 nach Sätzen durchsetzt. Im Rahmen der Live Wetten kann man aber auch darauf setzen, wer den nächsten Satz für sich entscheiden wird. Einige Buchmacher bieten auch die Möglichkeit, die Qualität des Satzgewinns zu tippen: also beispielsweise 7:5.

In einigen Fällen kann man auch spielspezifische Wetten abschließen und beispielsweise darauf setzen, welcher Spieler mehr Asse schlägt oder mehr Doppelfehler macht. Zudem sind auch Kombinationswetten möglich: Welche Spieler kommen in allen Wettbewerben wie weit? Oder welche Akteure setzen sich beispielsweise im Achtelfinale durch?

Wetten vor den French Open

Als geübter Tennis Wettfan weiß man, dass man bereits deutlich vor den French Open damit beginnen sollte, das Tennis Geschehen zu beobachten. Die Vorbereitungsturniere geben einem schließlich einen guten Aufschluss darüber, welcher Spieler wie gut in Form ist. Auch auf die Vorbereitungsturniere der French Open kann man die bereits skizzierten Wetten in aller Regel abschließen. Dies sollte man auch tun, um seine Wettstrategien zu testen. Man kann so beispielsweise Kombinationswetten testen: Welche Spieler schaffen es z.B. bei den Herren und bei den Damen bis ins Endspiel? Diese besonderen Wetten erhöhen den Spaß am Geschehen deutlich. Ein besonders wichtiger Gradmesser für das Paris Major sind natürlich auch die Australian Open, der erste Grand Slam Bewerb des Jahres. Bei uns findest du selbstverständlich auch die aktuellen Australian Open Wettquoten.

French Open Finale Quoten 2021 – Rückschau

Im Vorjahr lieferten sich Novak Djokovic und Stefanos Tsitsipas einen packenden Kampf um den Titel. Am Ende setzte sich Quotenfavorit Djokovic nach 0:2-Satzrückstand doch noch durch und feierte seinen zweiten Titel in Paris. Einmal mehr bewies der Serbe dabei seine mentale Stärke.

French Open Finale ATP
Novak Djokovic 🇷🇸
🏆
6:7, 2:6, 6:3, 6:2, 6:4Stefanos Tsitsipas 🇬🇷
🥈
1,40Bwin Logo3,10
1,83Betway Logo3,00
1,35Tipico Logo3,10

Bei den Damen gab es nach dem Sensationssieg von Iga Swiatek 2020 erneut eine Überraschung. Die ungesetzte Barbora Krajcikova sicherte sich ihren ersten Grand Slam-Erfolg. Im Finale bezwang die Tschechin Anastasya Pavlyuchenkova, die ebenfalls als Außenseiterin ins Turnier gegangen war. Die bei den Buchmachern bevorzugte Krajcikova wurde ihrer Favoritenrolle aber gerecht.

French Open Finale WTA
Barbora Krajcikova 🇨🇿
🏆
vs.Anastasya Pavlyuchenkova 🇷🇺
🥈
1,60Bwin Logo3,10
1,62Betway Logo3,00
1,55Tipico Logo3,00