Australian Open Wetten & Quoten

Jedes Tennis-Jahr beginnt traditionell mit den Australian Open als erstem großen Tennis Highlight. Seit 2020 wird bei den Herren vor dem ersten der vier Grand Slam Turniere noch der ATP Cup, ein neuer Nationenbewerb, ausgetragen. Gespielt wird seit 1988 im extra für die Australian Open erbauten Melbourne Park, der auf einer Fläche von 20 Hektar gleich 24 Hartplätze inklusive dreier Stadien mit 7.500 bis 14.820 Plätzen umfasst. Hier findet ihr die Sieger Quoten für das Herren- sowie für das Damen-Turnier.

Im ATP Feld konnte sich einmal mehr Novak Djokovic zum Australian Open Sieger krönen. Der Serbe holte in einem spannenden Finale über fünf Sätze gegen Dominic Thiem seinen achten Melbourne Titel im achten Endspiel – Rekord.

🎾 150€ Tennis Bonus bei betway 🎾

Bei den Damen konnte Sofia Kenin den ersten Grand Slam Erfolg ihrer noch jungen Karriere bejubeln. Und das obwohl die US-Amerikanerin mit russischen Wurzeln bei einem Major Turnier noch nie über das Achtelfinale hinauskam. Im Finale gegen die zweifache Grand Slam Siegerin Garbine Muguruza zeigte Kenin aber vor allem bei der Verwertung ihrer Break Chancen keine Nerven und konnte nach einem verlorenen ersten Satz das Spiel noch zu ihren Gunsten drehen.

Die Australian Open Champions 2020

Australian Open Finale ATP
Thiem 🇦🇹
🥈
vs.Djokovic 🇷🇸
🏆
4,10Bwin Logo1,22
4,00Betway Logo1,25
3,80Tipico Logo1,25

 

Australian Open Finale WTA
Kenin 🇺🇸
🏆
vs.Muguruza 🇪🇸
🥈
2,40Bwin Logo1,57
2,40Betway Logo1,57
2,40Tipico Logo1,55

Bwin Australian Open Gratiswette 25 Euro

Update: Dieses Promotion Angebot von Bwin anlässlich der Australian Open ist mit Turnierende abgelaufen und daher nicht mehr aktiv.

Grand Slam Turniere wie die Australian Open werden meist auch von den Bookies zum Anlass genommen, spezielle Promo Angebote aus dem Hut zu zaubern. Von Bwin gibt es für den Klassiker in Melbourne eine ganz besondere Aktion. Wenn du auf Spiele bei den Australian Open Kombiwetten platzierst, dann bekommst du je nach Wetteinsatz eine Gratiswette über 2€, 10€ oder 25 Euro – und das täglich von 20.1. bis 2.2. Der folgende Banner führt dich direkt zu Bwin. Dort musst du dich dann einfach registrieren oder einloggen und findest das Angebot unter dem Menüpunkt „Meine Promotions“.

Bwin Australian Open 25 Euro FreebetWenn du noch mehr zur Gratiswetten Aktion wissen möchtest, dann schau einfach bei unserem detaillierten Bericht zur Bwin Australian Open Gratiswette rein. Dort findest du auch Infos zu den Umsatzbedingungen und vieles mehr.

Australian Open Sieger 2020 Wettquoten

Im Herren Einzel gibt es mit Vorjahressieger Novak Djokovic einen klaren Favoriten bei den Buchmachern. Der Serbe spielte 2019 eine starke Saison und konnte neben Melbourne auch noch in Wimbledon siegen. Sein Erfolg bei den Australian Open sicherte dem „Djoker“ gleichzeitig einen Eintrag in die Liste der Tennis Rekorde. Djokovic ist der einzige Spieler, der das erste Grand Slam Turnier sieben mal gewinnen konnte. Ob 2020 Titel Nummer 8 folgt?

Australian Open 2020 Gesamtsieg
Bwin LogoTipico LogoBetway Logo
🇷🇸 N. Djokovic  🏆1,361,331,33
🇦🇹 Dominic Thiem 🥈5,005,505,50
🇩🇪 A. Zverev10,0011,0011,00
🇨🇭 R. Federer13,0011,0011,00

Nadal US Open 2016Als erster Verfolger von Djokovic gilt Rafa Nadal, der ebenfalls auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken konnte. Einmal mehr konnte der Sandplatz Dominator die French Open und die US Open gewinnen. Nadal und Djokovic teilten sich also die Grand Slam Siege untereinander auf. Darüber hinaus konnte der Mallorquiner mit dem spanischen Team den Davis Cup 2019 gewinnen. Auch beim ATP Cup überzeugten sowohl Nadal als auch Djokovic. Man darf also gespannt sein, ob sich das Duell auch beim ersten Major Turnier weiter zuspitzt.

🏆 100€ Tennis Bonus bei Bwin 🏆

Medvedev, Federer in Lauerposition

Bei aller Dominanz von Nadal und Djokovic darf man aber einen Namen nie ausklammern: Roger Federer. Der Rekordspieler aus der Schweiz ist wie Djokovic ein absoluter Australian Open Spezialist und konnte das Turnier bereits sechs Mal gewinnen. Auch wenn „King“ Roger das Tennisjahr zum ersten mal seit 2016 wieder ohne einen Grand Slam Titel beenden musste. Um 2020 beim Grand Slam in Melbourne wieder voll attackieren zu können, sagte der 38-jährige seine Teilnahme beim ATP Cup ab. Man darf also gespannt sein, wie ein vollständig ausgeruhter und fokussierter Federer in seiner 23. Profi-Saison in Melbourne abschneidet.

Neben „FedEx“ gibt es noch eine ganze Menge junger Wilder, die am Thron der Big Three sägen wollen. Allen voran das Trio aus Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas und Dominic Thiem, die 2019 alle auf ihre jeweils erfolgreichste Saison zurückblicken können. Vor allem Medvedev wird bei den Bookies als ernstzunehmender Titelkandidat gehandelt. Aber auch Tsitsipas muss man auf der Rechnung haben. Der Grieche konnte 2019 in Melbourne das erste Mal auf sich aufmerksam machen und beendete das Tennis Jahr als ATP Finals Champion.

Fragezeichen bei Alexander Zverev

Ob Deutschlands Nummer 1 beim ersten Grand Slam im ATP Spielplan 2020 ein Wort um den Titel mitreden kann, ist schwer zu sagen. Der Hamburger konnte seit seinem Finals Triumph 2018 nur sporadisch aufzeigen und blieb schlichtweg zu unkonstant. Auch beim ATP Cup blieb Zverev blass. Ob es in Melbourne für einen Befreiungsschlag reicht, ist schwer zu sagen. Wir schätzen die Chancen auf den ganz großen Erfolg bei einem Major wie die Wettanbieter jedoch eher gering ein.

🏆 Tipico 100€ Bonus + 10€ Gratiswette 🏆

Tennis Klassiker Melbourne

Die Australian Open ziehen zu Beginn jedes Jahres große Aufmerksamkeit auf sich. Auch deshalb, weil andere publikumsträchtige Sportarten wie der Fußball oder die Formel 1 im Januar teilweise oder auch komplett pausieren. Die Buchmacher erzielen mit den Australian Open vermutlich auch wegen des gewissen Alleinstellungsmerkmals stets große Umsätze. Und das nicht nur mit Tennis Wetten auf die Einzel-Turniere bei Damen und Herren, sondern auch mit umfassenden Wettmöglichkeiten auf die beiden Doppel-Turniere sowie das Mixed-Event. Im Folgenden werden wir uns einmal mit den Langzeit Wettquoten und Favoriten Tipps für das Damen Einzel bei den Australian Open näher ansehen.

Australian Open Sieger Damen

Australien Open Siegerin 2020
Bwin LogoBetway Logo
🇦🇺 A. Barty2,252,25
🇷🇴 S. Halep2,872,87
🇪🇸 G. Muguruza 🥈5,005,00
🇺🇸 S. Kenin 🏆8,008,00

Geht es nach dem Tennis Buchmacher Bwin dann heißt die erste Anwärterin auf den Gesamtsieg Serena Williams. Die US-Amerikanerin führt mit der Quote 6,0 das Feld an. Ein Australian Open Sieg würde für Williams eine ganz spezielle Bedeutung haben. Es wäre nämlich ihr insgesamt 24. Grand Slam Titel, womit sie sich den Rekord meiste Grand Slam Titel mit WTA Ikone Margaret Smith Court teilen würde. Williams gilt als aussichtsreichste Kandidatin, den als unantastbar geltenden Rekord doch noch zu brechen.

Auch wenn es sicher keine Spielerin im WTA Feld gibt, die Serena Williams diesen Tennis Meilenstein nicht gönnen würde, haben ein paar WTA Stars ein Wörtchen um den Titel mitzureden. Ganz vorne dabei ist zum Beispiel Vorjahressiegerin Naomi Osaka, die in den letzten zwei Jahren einen nahezu kometenhaften Aufstieg erlebte. Aber auch US Open Siegerin Bianca Andreescu und Lokalmatadorin Ashleigh Barty gilt es hoch einzuschätzen. Generell sind die Quotenunterschiede im WTA Feld deutlich enger. Die Siegerin des Damen Einzel ist also wesentlich schwieriger vorherzusagen als dies bei den Herren aufgrund der Grand Slam Dominanz der Big Three der Fall ist. Aus deutscher Sicht liegen die Hoffnungen auf Angelique Kerber, die 2020 aber zum erweiterten Favoritenkreis zählt.

Australian Open Gesamtsieger Wetten

Vor Turnierbeginn und auch danach ist die Frage nach dem Gesamtsieger sicherlich die am meisten gestellte. Wer glaubt zu wissen, wer am Ende die Nase vorne hat, kann sowohl vor Turnierstart als auch danach noch Wetten auf den Sieger bei Damen, Herren, Doppel oder Mixed platzieren. Zu beachten sind nach Turnierstart die sich stetig verändernden Quoten. Je weiter ein Top-Favorit kommt, umso niedriger wird eine ohnehin nicht allzu hohe Quote. Gleichzeitig geht es bei Außenseitern, die positiv überraschen, ebenfalls sehr schnell. Nach zwei, drei überzeugenden Siegen fallen zu Beginn noch sehr hohe Außenseiter-Quoten auch schon um einiges niedriger aus.

Neben Sieger-Wetten sind auch sogenannte Platzierungswetten bei Tennis-Turnieren beliebt. Dabei geht es darum vorherzusagen, wie weit ein bestimmter Spieler bei den Australian Open kommt. Vorherzusagen, dass ein Akteur exakt im Viertelfinale ausscheidet, ist freilich alles andere als einfach und ein Stück weit auch Glückssache, weshalb die Quoten durchaus hoch ausfallen.

Australian Open Tennis-Wetten platzieren

Sowohl bei Wetten auf den Gesamtsieger als auch bei den in großer Anzahl angebotenen Wetten auf einzelne Spiele ist es dringend zu empfehlen, sich vorab genau über die einzelnen Spieler zu informieren. Einen wertvollen Anhaltspunkt liefern dafür diverse Statistiken, aber auch die Eindrücke aus Vorbereitungsturnieren können hilfreich sein (zum WTA Kalender 2020).

Hat sich etwa ein Star in den Monaten vor den Australian Open schwach präsentiert, während ein Underdog mit überraschend guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat, kann sich vielleicht ein Außenseiter-Tipp lohnen.

Statistiken können für alle Wetten interessant sein, insbesondere aber auch in Bezug auf Tennis Spezialwetten wie darauf, wer den ersten Satz gewinnt oder in wie vielen Sätzen ein Match entschieden wird. Startet ein Spieler meist schlecht, zeigt aber regelmäßig einen langen Atem, könnte ein Tipp auf einen verlorenen ersten Satz und zugleich ein Match über fünf Sätze interessant sein.

Sieger & Finalisten 2019

  • Novak Djokovic vs. Rafael Nadal: 6:3, 6:2, 6:3
  • Naomi Osaka vs. Petra Kvitova: 7:6 (7/2), 5:7, 6:4

Mehr Tennis Wettquoten.