Wimbledon Quoten & Wetten 2022

Alle Jahre wieder richten sich die Augen der Tenniswelt um den Juli-Beginn auf das satte Grün des All England Lawn Tennis and Croquet Club Wimbledon. Der 3. Grand Slam im ATP Spielplan ist wohl auch gleichzeitig der prestigeträchtigste Major Titel der ATP Tour.

Tennis-Fans fiebern Wimbledon das ganze Jahr über entgegen. Die All England Championships finden dieses Jahr vom 28.6. – 10.7. statt. Für Tennis-Enthusiasten ist Wimbledon die unangefochtene Königin der vier Grand Slam Turniere. Wer nicht nur Spitzentennis erleben möchte, sondern zugleich auch den gewissen Gänsehautfaktor dabei haben möchte, sollte eine Wimbledon Wette abschließen und vom Sieg des Lieblingsspielers so auch gleich finanziell profitieren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten von Wimbledon Sportwetten, um so für die nötige Abwechslung zu sorgen.

Wimbledon Sieger 2022 Quoten ATP

Novak Djokovic, Sieger von Wimbledon 2014
Wikimedia, Carine06 (Carine06)

Auch 2022 dürfen sich Fans wieder auf Tennis der allerfeinsten Sorte freuen. Besonders die Vorbereitungsturniere auf Rasen sind immer ein guter Gradmesser für die Form der Titelkandidaten. Geht es nach den Bookies, führt der Erfolg auch heuer nur über Novak Djokovic. Der Titelverteidiger und sechsfache Wimbledon Sieger wartet heuer zwar noch auf seinen ersten Major Erfolg, auf dem Heiligen Rasen ist er bei den Buchmachern aber klarer Favorit. Erster Herausforderer ist Matteo Berrettini. Der Italiener erreichte im Vorjahr das Finale und konnte zuletzt im Londoner Queen’s Club den Titel holen (Tennis Wetten hat berichtet). Auch Rafael Nadal muss man natürlich wieder auf der Rechnung haben. Der Routinier hat nach seinen Triumphen in Melbourne und Paris die Chance, als erster Spieler seit Rod Laver den Grand Slam zu holen.

Wimbledon Gesamtsieger 2022 Herren Einzel
Tipico LogoBwin LogoBet365 Logo
🇷🇸 N. Djokovic1,271,281,28
🇪🇸 R. Nadal
🇦🇺 N. Kyrgios4,003,753,75
🇺🇸 T. Fritz
🇮🇹 J. Sinner
🇬🇧 C. Norrie25,023,023,0
🇨🇱 C. Garin
🇧🇪 D. Goffin
weitere SpielerTipicoBwinBet365

Auch Spaniens Youngster Carlos Alcaraz gehört zum Kreis der Favoriten. Für den Teenager läuft die Saison bisher wie am Schnürchen, auf einen Major Titel wartet er aber noch. Natürlich muss man mit Stefanos Tsitsipas ebenfalls immer rechnen. Der Grieche gilt zwar nicht unbedingt als Rasenspezialist, präsentierte sich nach schleppendem Saisonstart zuletzt aber besser in Form.  Auch Lokalmatador Andy Murray zeigte sich zuletzt verbessert und könnte um den Titel mitmischen. Immer für eine Überraschung gut ist auch Nick Kyrgios. Das australische Enfant terrible fühlt sich auf Rasen besonders wohl und könnte die Favoriten ärgern.

Wimbledon Wettquoten Damen 2022

Bei den Damen gibt es heuer in jedem Fall ein anderes Siegergesicht als im Vorjahr. Titelverteidigerin Ashleigh Barty hat ihre Karriere vor einige Wochen überraschend beendet und fehlt damit in Wimbledon. Als Topfavoritin geht Iga Swiatek ins Turnier. Die Polin dominiert die bisherige Saison nach Belieben und ist reif für ihren ersten Wimbledon-Erfolg. Auch Cori Gauff und Simona Halep spielten zuletzt stark auf und dürften ein Wörtchen um den Titel mitreden. Mit Spannung darf auch der Auftritt von Superstar Serena Williams erwartet werden. Die britischen Daumen sind für Youngster Emma Raducanu gedrückt, die bei den Bookies ebenfalls zum Favoritenkreis gehört.

Wimbledon Gesamtsieger 2022 Damen Einzel
Tipico LogoBwin LogoBet365 Logo
🇹🇳 O. Jabeur1,601,651,66
🇷🇴 S. Halep
🇺🇸 A. Anisimova
🇰🇿 E. Rybakina2,252,302,30
🇩🇪 J. Niemeier
🇨🇿 M. Bouzkova
🇦🇺 A. Tomljanovic
🇩🇪 T. Maria
weitere SpielerinnenTipicoBwinBet365

Wimbledon Gesamtsieger Wetten

Grundsätzlich kann man Wimbledon Sportwetten auf den Turnierausgang abschließen. Wer gewinnt bei den Damen, bei den Herren, im Doppel oder im Mixed? Zudem kann man auch Prognosen wagen, wer wie weit kommt. Wer erreicht bei den Herren beispielsweise das Halbfinale? Oder das Endspiel?

🎾📺 Auf der Suche nach einem Tennis Live Stream? 📺🎾

Immer mehr Wetten erlauben es, direkt auf den Erfolg einzelner Spieler zu setzen. Wie weit kommt der Akteur? Wie ist seine Satzstatistik dabei? Welcher Spieler schlägt die meisten Asse in Wimbledon? Welchem Star passieren am häufigsten Doppelfehler? Wenn Du Dir sicher bist, dass ein Spieler bei Wimbledon eine gewisse Qualität voll ausspielen kann oder unter einer Wette sehr leiden wird, dann wette doch einfach darauf.

Wimbledon Tenniswetten platzieren

Natürlich kannst Du auch für alle Einzelspiele Wimbledon Wetten abschließen. Setze zum Beispiel darauf, wer das Match gewinnt. Oder gib einen Tipp ab, wer sich den nächsten Satz sichern kann. Zeige Deinen Tennisverstand mit einem korrekten Tipp, wer den Satz wie hoch gewinnt. Hierfür können wir Dir nur raten, auch Live Wetten abzuschließen: Diese werden während der Partien angeboten. Die Quoten ändern sich ständig je nach Matchverlauf und die Intensität und der Spaß einer Wimbledon Wette werden so noch einmal größer.

Um möglichst erfolgreiche Wimbledon Tenniswetten zu platzieren, sollte man sich schon mit den Vorbereitungsturnieren beschäftigen. Welcher Spieler ist wie gut in Form? Wer hat Probleme? Du kannst, um dabei mehr Spaß zu haben, natürlich auch auf die Wimbledon Vorbereitungsturniere wetten. Probiere es einfach aus!

Die Performance der Tennis Akteure beim vorletzten Major im Tenniskalender ist natürlich auch immer ein Gradmesser für den letzten Grand Slam der Saison in New York. Tennis Experten können oft schon in Wimbledon eine verlässliche Prognose für die US Open abgeben. Wir haben dafür natürlich schon jetzt die aktuellen US Open Quoten für Langzeitwetten auf das letzte der vier Major Turniere.

Wimbledon Sieger 2021 – Rückblick

Im Herreneinzel wurde Turnierfavorit Novak Djokovic den Erwartungen gerecht. Der Serbe fixierte nach einem 0:1 Satzrückstand gegen Matteo Berrettini seinen 20. Grand Slam Titel. Mit seinem insgesamt sechsten Erfolg am Heiligen Grün rückte Belgrader auch Rekordsieger Roger Federer (8 Titel) näher.

Wimbledon Herren Einzel Finale
N. Djokovic 🇷🇸
🏆
6:7(4:7), 6:4, 6:4, 6:3M. Berrettini 🇮🇹
🥈
1,20Bwin Logo2,92
1,20Tipico Logo2,90

Auch im Dameneinzel gab es einen Favoritensieg, wenngleich die Ausgangslage weniger klar war als bei den Herren. Das zeigten auch die Langzeit Tennis Quoten vor Turnierbeginn. Für die Siegerin Ashleigh Barty ist war der zweite Major Titel ihrer Karriere. In einem spannenden und hochklassigen Endspiel setzte sie sich in drei Sätzen gegen Karolina Pliskova durch.

Wimbledon Damen Einzel Finale
A. Barty 🇦🇺
🏆
6:3, 7:6(4:7), 6:3K. Pliskova 🇨🇿
🥈
1,45Bwin Logo2,85
1,42Tipico Logo2,80