Dominic Thiem – Wetten & Quoten 2019

Auf eine vielversprechende erste Saisonhälfte mit Turniersiegen in Buenos Aires und Lyon sowie Finaleinzügen beim Madrid Masters und bei den French Open folgte für Dominic Thiem der fast schon traditionelle Einbruch auf Rasen und im Schlussdrittel des ATP Kalenders. Anfang 2018 in den Top 5 der ATP Weltrangliste, fiel der Österreicher auf Platz 8 zurück. Auch am Ende des Tennisjahres konnte Thiem bei den ATP Finals 2018 in London nicht vorne mitzumischen. Aber wie heißt es so schön? Neues Jahr, neues Glück. Und das gilt natürlich auch für Österreichs Aushängeschild in Sachen Tennis. Die erste Chance für einen guten Start in die ATP Tour 2019 gibt es bei Turnieren in Brisbane, Doha und Pune bzw. beim Mixed Bewerb in Perth – dem Hopman Cup. Danach geht es wieder in bewährter Manier mit dem ersten großen Highlight, den Australian Open 2019 weiter.

>>>>> Dominic Thiem Turnierplan 2019

Aktuelle Turnier Quoten & Wetten

Bwin Quoten für Thiem

Dominic Thiem Grand Slam Quoten

Beim ersten Grand Slam 2018 in Melbourne, Australien, konnte Dominic Thiem anfangs zwar überzeugen, im Achtelfinale war dann aber gegen Tennys Sandgren Endstation. Dennoch zeigte sich Thiem im Vergleich zum schwachen Saison Finale in Asien 2017 stark verbessert. Beim zweiten Grand Slam Highlight des Jahres, dem Roland Garros in Paris, konnte der Österreicher wieder zeigen, dass er auf Sand ein absoluter Elitespieler ist. Erst im Finale war gegen Sandplatzkönig Rafa Nadal Endstation. Thiem konnte trotz der enttäuschenden Niederlage viel Positives aus seiner ersten Grand Slam Final-Erfahrung mitnehmen. Vielleicht könnte sich daher schon jetzt eine Langzeitwette auf Thiem bei Roland Garros 2019 auszahlen.

Während der Österreicher 2018 auf Sand wieder einmal seine Klasse unter Beweis stellen konnte, setzte es in Wimbledon auf dem heiligen Rasen wieder einen herben Dämpfer. Bei einem Zwei-Satz Rückstand musste Thiem in Satz 3 seines Erstrundenmatch verletzungsbedingt aufgeben. Das Verhältnis zwischen Thiem und Wimbledon bleibt somit ein schwieriges. Neben fast schon traditionell schwachen Leistungen in Fernost konnte Thiem bei den US Open und in Paris beim Masters zumindest wieder aufzeigen. Der große Wurf blieb ihm aber verwehrt. Umso stärker richtet sich der Fokus des 25-jährigen nun auf 2019. Im Folgenden haben wir die Gesamtsiegquoten für Dominic Thiem bei Turnieren, die dem Niederösterreicher liegen könnten:

Thiem Wetten 2019 – Top-Quoten
Bwin Logo
🇫🇷 French Open Turniersieg 9,00
🇦🇺 Australian Open Turniersieg 23,00
🇺🇸 US Open Turniersieg 26,00

Als echter Mitfavorit auf einen Titel gilt Thiem also nur bei Roland Garros in Paris. Wem eine Wette auf den ganz großen Wurf daher etwas zu heikel ist, der kann auch Tennis Spezialwetten platzieren, zum Beispiel auf den Zeitpunkt des Ausscheidens eines Spielers. So kann man Thiem durchaus wieder zutrauen, dass er bei dem einen oder anderen Masters oder Major Turnier ins Viertel- oder Semifinale vorstößt. Bei solchen Wetten sollte man aber immer noch abwarten, wie das Turnier-Tableau aussieht. In der Regel werden diese Wettmärkte auch erst unmittelbar vor Turnierstart zur Verfügung gestellt.

bei Bwin auf Thiem wetten

Worauf kann ich wetten?

Grundsätzlich ist diese Frage einfach zu beantworten: Auf jede Partie die Dominic Thiem auf der Tour spielt, kannst du bei Bwin auch einen Wett Tipp platzieren. Hier muss man jedoch unterscheiden worauf ihr tippen möchtet!

Es gibt verschiedene Optionen um auf Thiem zu wetten; folgende sind unserer Meinung nach die interessantesten Optionen:

  • Langzeitwette – du wettest darauf, dass Thiem das Turnier gewinnt
  • Pre-Match Wetten – entscheide dich vor Beginn der Partie dafür wer gewinnt und tippe zB. auf Sieg Thiem
  • Live Wetten – noch spannender wird es mit einer Live Wette während dem Match. Tippe zB. auf „Wer gewinnt das nächste Game“
  • Kombiwette – kombiniere deine Tipps auf Dominic Thiem mit anderen Tipps und Spiele

Wie ihr seht gibt es jede Menge Tennis Wett Tipps die man auf Dominic Thiem platzieren kann. Wir würden euch daher definitiv dazu raten immer die aktuellen Quoten zu checken und zu überlegen, wohin der Trend gehen könnte.

Unserer Erfahrung nach bieten Betway und Bwin jedoch fast immer die Bestquote an. Auch das Livewetten Angebot kann sich bei beiden Buchmachern sehen lassen.

Dominic Thiem beim Rückhand Schlag
Wikimedia, si.robi (CC BY-SA 2.0)

Steckbrief Dominic Thiem

  • Geburtstag: 03.09.1993
  • Größe: 185cm
  • Gewicht: 79 kg
  • Profi seit: 2011
  • Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
  • ATP-Titel: 11
  • Grand Slam Titel: 0
  • Trainer: Günter Bresnik
  • Preisgeld bisher: ca. 13,3 Millionen Dollar

Weitere Grand Slam Quoten: Australian Open Quoten, French Open Quoten, Wimbledon Quoten