Roger Federer Wetten für 2019

Eigentlich war er ja schon weg vom Fenster. Zumindest war das die Meinung vieler Experten. Doch Roger holte sich wieder die großen Titel. Im Tennisjahr 2017 gewann Federer sowohl den Melbourne Grand Slam als auch Titel Nummer 8 in Wimbledon.

Viele Rekorde auf der ATP World Tour hält Federer
Wikimedia, Peter Myers (CC BY 2.0)

2018 setzte „King“ Roger gleich noch einmal einen drauf und krönte sich abermals in Melbourne zum alleinigen Rekordhalter mit den meisten Grand Slam Titeln in der Geschichte. Danach galt die Aufmerksamkeit von „FedEx“ ganz dem Wimbledon Grand Slam. Diesen holte sich dann aber völlig sensationell Novak Djokovic. Das Auslassen der Sandplatz Saison und die fehlgeschlagene Titelverteidigung in Wimbledon führten schlussendlich dazu, dass Federer wieder auf Platz 3 der Weltrangliste landete. Ob es der Altmeister aus Basel 2019 noch einmal allen zeigt?

Aktuelle Turnier Quoten & Wetten

Federer Quoten bei Bwin

Federer Siegerquoten 2019 – Alle Grand Slams

Schon zum Grand Slam Auftakt in Melbourne setzte es für Federer einen Dämpfer. Konnte der Schweizer 2018 seinen Titel noch verteidigen, sorgte 2019 der blutjunge Stefanos Tsitsipas im Achtelfinale dafür, dass es keinen Federer Hattrick in Melbourne geben würde. Dafür revanchierte sich Federer aber umgehend und holte sich Titel in Dubai (ATP500) und Miami (Masters). Hatte der Rasenspezialist mit Blick auf Wimbledon die Sandplatzsaison 2018 noch zur Gänze ausgelassen, gab es dieses Jahr das „Comeback on Clay“. Und Federer schlug sich dabei beachtlich.

Roger Federer
Carine06 (CC BY-SA 2.0)

Bei den French Open war erst im Semifinale gegen Dauerrivale Nadal Endstation. Der Spanier sollte in weiterer Folge seinen unglaublichen zwölften Roland Garros Triumph feiern und Platz zwei in der Einzelwertung vor Federer einzementieren. Mit dementsprechender Spannung wurde dann auch Federers Antreten in Wimbledon erwartet. 2018 setzte es ja auf dem heiligen Rasen für „FedEx“ noch eine überraschende Viertelfinalniederlage gegen Kevin Anderson.

Showdown in Wimbledon

2019 wurde Federer aber über weite Strecken seiner Favoritenrolle gerecht. Mit unbeschwerter Leichtigkeit und feiner Rückhand-Klinge zog Federer in das Semifinale ein, wo niemand geringerer als Rafa Nadal wartete. In einem Match, das zu einem modernen Klassiker avancierte, konnte Federer sich für die Halbfinalniederlage in Paris revanchieren. Das Semifinale war jedoch nur ein kleiner Vorgeschmack im Vergleich zu dem, was noch folgen sollte. Die Finalbegegnung mit Novak Djokovic ging als das längste je gespielte Wimbledon Finale in die Geschichte ein. Nach 4 Stunden und 55 Minuten und zwei abgewehrten Matchbällen hieß der Sieger am Ende dann aber Novak Djokovic. Federer musste Wimbledon abermals ohne Titel verlassen.

Somit bleibt Federer noch eine letzte Chance auf einen Sieg bei einem der vier Grand Slam Turniere. Der letzte US Open Erfolg des Schweizers liegt jedoch schon über zehn Jahre zurück. 2008 holte sich Federer damals sensationell den 5. US Open Sieg in Folge. Der Tennis Buchmacher Bwin schätzt die Siegchancen für „King Roger“ bei den US Open 2019 folgendermaßen ein:

Federer Grand Slam Siegquoten
Bwin Logo
🇦🇺Australian OpenAchtelfinale
🇫🇷 French OpenHalbfinale
🇬🇧 WimbledonFinale
🇺🇸 US Open6,00

>>>>>> Hier geht’s zum ATP Spielplan 2019.

Wer sich jetzt schon für eine Wette auf Roger Federer als Grand Slam Sieger festlegen möchte, der kann aktuell noch von hohen Quoten profitieren. Normalerweise sinken nämlich die Favoritenquoten noch etwas, je näher das Turnier rückt. Auch bei anderen Tennis Wettanbietern wie zum Beispiel Tipico oder bei Betway gibt es schon Langzeitwetten für die Majors 2019.

Bei Betway auf Federer wetten

Wo gibt es die besten Quoten?

Die besten Quoten zu den aktuellen und kommenden Tennisspielen findet ihr in der Regel bei Bwin und Betway.

Vor allem für Neukunden gibt es hier die tolle Möglichkeit Tennis Wetten zu platzieren, da ihr euch zu Beginn den entsprechenden Bonus holen könnt. Während bei bwin 100€ extra warten, gibt es bei Betway sogar 150€ Bonus. In beiden Fällen Angebote die wir ohne Zögern empfehlen können.

Federer nach Cincinnati Sieg

Steckbrief Roger Federer

  • Geburtstag: 8. August 1981
  • Größe: 185cm
  • Gewicht: 85 kg
  • Profi seit: 1998
  • Spielhand: Rechts, einhändige Rückhand
  • ATP-Titel: 102
  • Wochen als Nr. 1: 310
  • Meiste Grand Slam Titel: 20
  • Trainer: Severin Lüthi & Ivan Ljubičić
  • Preisgeld bisher: ca 126 Millionen Dollar

Weitere Tennis Wett Tipps, Quoten, Turniere und interessante Spielerinfos gibt es auch hier: French Open QuotenWimbledon Wetten, US Open Quoten, Wettquoten Australian Open