Nishikori VS. Tsonga Sportwetten Tipp

Langsam geht es bei den French Open 2015 in die heiße Phase. Einige Viertelfinal-Partien stehen jetzt bereits fest und dabei kommt es unter anderem zu der Begegnung zwischen Kei Nishikori und Jo-Wilfried Tsonga, die am 2. Juni aufeinander treffen.Für den 25 jährigen Japaner ist es die erste Viertelfinalteilnahme bei den French Open und wenn es nach ihm geht, soll die Reise jetzt noch nicht vorüber sein. Tsonga will mit dem Heimvorteil im Rücken auch noch ein Wörtchen mitreden, wenn es darum geht ins Finale zu kommen. Das letzte Duell liegt schon eine Weile zurück und auf Sand haben sich die beiden ohnehin noch nie duelliert.

ATP 2000 Roland Garros
-> ATP Spielplan 2015
K. Nishikori (5) J. Tsonga (14)
Weltrangliste
5 15
Head to Head
4 1
Bilanz 2015 (S/N)
31/15 6/5
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg Nishikori
Mit bester Quote (1,28) wetten

Die Sandplatz-Saison ist für den Japaner Kei Nishikori bereits gut losgegangen. Ende April hat er nämlich bereits das Turnier in Barcelona für sich entschieden. Gegen den Lokalmatador Pablo Andujar reichten zwei Sätze zum klaren 6:4 und 6:4 Sieg. Auch bei den French Open läuft es für ihn. Zuletzt besiegte er Gabaschwili im Achtelfinale. Erstaunlich dabei, die Nummer fünf der ATP-Weltrangliste hat noch keinen Satz abgeben müssen. Mit Tsonga wartet doch der bis dato stärkste Gegner bei Roland Garros 2015.  Fürchten muss er sich nicht. Die Bilanz aus fünf Duellen mit dem Franzosen ist positiv. Viermal siegte Nishikori, nur einmal entschied Tsonga das Match für sich. Bisher lieferten sich die beiden ihre Duelle auf Hartplatz, nun gibt es die Premiere auf Sand. Aufgrund der aktuellen Form sehen wir den Japaner im Vorteil.

Im Gegensatz zu Nishikori steht Tsonga noch bei null Turniersiegen im Jahr 2015. Seinen letzten Sieg holte er im August 2014 gegen Roger Federer. Die Jahresbilanz 2015 ist dennoch positiv, auch wenn nur relativ knapp (6:5). Immerhin spielt er bisher bei Roland Garros ein starkes Turnier, was besonders im Achtelfinale gegen die Nummer vier der Welt Berdych gut zu beobachten war. Nur einen Satz hat der Franzose dabei abgeben müssen, diesen auch nur knapp im Tiebreak. Nishikori zählt aber nicht zu einem der Lieblingsgegner Tsongas. Nur einmal konnte er den Japaner bisher bezwingen. Grund zum Aufgeben besteht jedoch keiner, auf Sand wird es ihr erstes Duell und daher werden die Karten neu gemischt.

Unser Wett Tipp zu Nishikori vs. Tsonga

Ein aufregendes Duell erwartet die Tennis-Fans im Viertelfinale der French Open 2015. Die Nummer fünf der Welt Nishikori trifft auf den mit Heimvorteil spielenden Jo-Wilfried Tsonga, aktuell die Nummer 15 der Weltrangliste. Die Buchmacher sehen die Sache weniger spannend. Der Japaner ist vor allem nach seinem Triumph  in Barcelona auf Sand einer dem man Außenseiter Chancen bei Roland Garros zutraut. Wir tippen auch auf den Japaner, zu stark spielt er momentan. Die beste Quote daüfur gibt es bei Bwin. Die Tennis Buchmacher haben aber noch andere Optionen im Angebot. Wir erwarten uns nämlich ein Duell auf Augenhöhe, welches bestimmt nicht in einem drei Satz Match enden wird. Wir tippen auf ein Duell über die volle Länge. Schlussendlich gewinnt Nishikori mit 3:2 in Sätzen – Wahnsinns-Quoten hierfür gibt es beim Bookie Bet365 (6,00).