Darf Djokovic nach Melbourne?

Superstar Novak Djokovic hat bislang ein turbulentes Jahr hinter sich. Angefangen von der Impfcausa in Melbourne (Tennis Wetten) musste der Serbe auf einige Turniere verzichten. 2023 will Djokovic wieder richtig angreifen – droht aber gleich die Australian Open erneut zu verpassen.

Einreisesperre Down Under

Novak Djokovic
Tatiana (CC BY-SA 2.0)

Denn das Einreise-Wirrwarr in Melbourne am Jahresanfang hat für den „Djoker“ wohl weitreichende Konsequenzen. Aufgrund der fehlenden Corona-Impfung hatte der 35-jährige um ein Sondervisum angesucht. Dieses wurde anfangs auch bewilligt – bis herauskam, dass Djokovic offenbar bewusst falsche Angaben gemacht hat. Die Folge: Ausweisung und ein dreijähriges Einreiseverbot. Für den Rekordsieger der Australian Open besteht aber offenbar doch Hoffnung. Der neue Premierminister Anthony Albanese gilt als großer Tennisfan. Berichten zufolge soll der 59-jährige Interesse daran haben, die Sanktionen gegen Djokovic aufzuheben. Damit wäre für den 21-fachen Grand Slam-Sieger auch der Rekord von Rafael Nadal wieder in Reichweite, der einmal öfter erfolgreich war.

Zuletzt hatte „Nole“ auch die US Open verpasst. Nach wie vor lehnt der Routinier eine Impfung gegen das Coronavirus rigoros ab. Während sich vor allem viele Experten und Kollegen darüber kritisch äußerten, wird Djokovic in seiner Heimat Serbien verehrt. Besonders Vater Srdan machte mit einem bizarren Jesus-Vergleich Schlagzeilen. Grundsätzlich besteht auf der ATP Tour keine Impfpflicht, in einige Ländern ist sie aber Voraussetzung für die Einreise.

Zverev erneut verletzt

Zverev US Open

Ganz dick kommt es derzeit für Alexander Zverev. Ein Knöchelbruch hatte den Deutschen zuletzt einige Wochen außer Gefecht gesetzt. Das geplante Comeback beim Davis Cup fällt nun ebenfalls ins Wasser. Im Training dürfte sich der Hamburger erneut verletzt haben. Zverev sprach in einem Statement von „extremen Schmerzen“ und musste seine Teilnahme am Ländermatch absagen. Ob der 25-jährige in diesem Jahr überhaupt noch auf die Tour zurückkehrt, ist ungewiss. Falls ja, kannst du alle Spiele der deutschen Nummer 1 im Tennis Livestream hautnah mitverfolgen.