Tie Break Tens New York 2018 – Quoten Vorschau

Am Montag ist es soweit: Das zweite Tie Break Tens Exhibition Turnier 2018 startet im weltberühmten Madison Square Garden in New York. Wie schon bei den letzten TBT Events ist auch dieses Mal das Starterfeld hochklassig besetzt. Mit dabei beim Damen Tie Break Tens sind unter anderem beide Williams Schwestern, sowie die aktuelle Nummer 4 im WTA Ranking, die Ukrainerin Elina Svitolina. Komplettiert wird das Starterfeld durch weitere Top Athletinnen wie Coco Vandeweghe, Sorana Cirstea und Daniela Hantuchova. Wir haben uns einmal angesehen, wie die Verteilung Favoritenrollen beim Tennis  Buchmacher Betway aussieht.

>>>> Hier geht’s zu Betway

Quoten für den Tie Break Tens Gesamtsieg in New York

Betway ist aktuell der einzige Buchmacher bei dem man schon jetzt auf den Ausgang des Tie Break Tens Wetten platzieren kann. Dabei bietet der Bookie Quoten auf den Gesamtsieg und auf die Finalteilnehmerinnen an. Außerdem gibt es noch reizvolle Tennis Spezialwetten für das Exhibition-Turnier. Werfen wir zuerst einmal einen Blick auf die aktuellen Quoten für den Gesamtsieg im Tie Break Tens New York.

Tie Break Tens New York Gesamtsieger
🇺🇸 S. Williams 2,75
🇺🇦 E. Svitolina 5,00
🇺🇸 C. Vandeweghe 5,00
🇺🇸 V. Williams 7,00
🇨🇳 S. Zhang 16,00
🇷🇴 S. Cirstea 16,00
🇸🇰 D. Hantuchova 21,00
🇫🇷 M. Bartoli 26,00

Da beim Tie Break Tens nur über zehn Punkte gespielt wird ist natürlich alles möglich. Dementsprechend gering sind auch die Abstände bei den Quoten. Ein wahrscheinlich etwas sichererer Wettmarkt ist der Tipp, dass mindestens eine US-Amerikanerin das Finale erreicht. Mit Serena und Venus Williams, sowie mit Coco Vandeweghe ist man hier aus amerikanischer Sicht sehr gut aufgestellt. Neben dieser Spezialwette gibt es auch noch andere reizvolle Wetttipps. Diese wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Alle Augen richten sich auf die Williams Schwestern

Ein ganz besonderes Highlight des Tie Break Tens in New York ist die Teilnahme beider Williams Schwestern. Besonderes Interesse gilt dabei dem Auftreten von Serena Williams, die nach der Geburt ihrer Tochter im Herbst lange mit den Folgen der zahlreichen operativen Eingriffe zu kämpfen hatte. Wie Serena unlängst in einem Interview öffentlich machte, war sie aufgrund der Komplikationen, die nach der Entbindung eintraten, kurzzeitig sogar in Lebensgefahr. Ein Antreten bei den Australian Open im Januar kam für die wohl beste Tennisspielerin aller Zeiten noch zu früh. Bei den Masters Turnieren in Indian Wells und Miami auf der WTA Tour 2018 möchte Williams jedoch wieder vorne mitspielen. Das Tie Break Tens in New York bietet somit eine perfekte Gelegenheit für Serena Williams, um ihre Form zu testen.

In Hinblick auf das Gipfeltreffen zwischen Venus und Serena Williams bietet Betway folgende Spezialwetten an:

Beide Williams Schwestern erreichen das Finale 4,75
Serena Williams gewinnt das Finale 10-0 34,00
Rein amerikanisches Finale 3,50

Wir halten euch natürlich hier auf dem Laufenden, sollten noch weitere Wettanbieter Wettmärkte und Quoten für den Tie Break Tens Event in New York anbieten. Für Unterhaltung dürfte angesichts dieses Starterfeldes jedenfalls ohnehin gesorgt sein.

>>>>> Alle Infos zu Tie Break Tens Wetten