Tennis Sportwetten Tipps

Alle unsere Tennis Wetttipps findest du auf dieser Seite. Ausführliche Prognosen zu den wichtigsten Tennisspielen und den beliebtesten Turnieren. Auf unserer Tennis Wett Tipps Übersichtsseite findest du die aktuellen Vorhersagen.

Djokovic vs. Federer – Wett Tipp

Das Bilderbuch Halbfinale bei den Australian Open ist also tatsächlich perfekt! Am 28.1. kommt es ab 01:00 Uhr zum Klassiker zwischen Novak Djokovic und Roger Federer. Die aktuelle und vor allem unangefochtene Nummer 1 der Welt trifft auf den Altstar aus der Schweiz, der es im Jahr 2016 noch einmal wissen möchte. Wie sehen uns die Quoten zum Match an und verraten euch unseren Tipp:

7€ GRATIS bei ComeOn
Australian Open 2016
-> ATP World Tour Spielplan 2016
Novak Djokovic (1) Roger Federer (3)
Weltrangliste
1 3
Head to Head
22 22
Bilanz 2016 (S/N)
10/0 8/1
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg erster Satz Federer
mit bester Quote (2,62) wetten

Novak Djokovic ist im Jahr 2016 wieder in bestechender Form. Mit 10 Siegen und noch keiner Niederlage steht er im Halbfinale der Australian Open, die er bereits 5 mal für sich entscheiden konnte. Sein Gegenüber Roger Federer hat den Grand Slam Down Under 4 mal gewinnen können. Bis auf das Match gegen Gilles Simon, wo der „Djoker“ über 5 Sätze gehen musste, gab sich der Serbe bisher keine Blöße. Im Viertelfinale fegte er über Kei Nishikori mit 6:3, 6:2 und 6:4 hinweg.

Der 34-jährige Roger Federer steht an einem entscheidenden Punkt seiner schon langen Karriere, denn er möchte noch einmal um die Nummer 1 mitmischen. Dafür müsste ihm es jedoch gelingen, den Djoker aus dem Turnier zu kicken. Bisher hat er nur einen Satz abgeben müssen und zwar im Drittrundenmatch gegen Grigor Dimitrov. Im Viertelfinale bezwang er den Tschechen Tomas Berdych souverän mit 7:6, 6:2, 6:4.

7€ GRATIS bei ComeOn

Die Wettanbieter sehen natürlich die aktuelle Nummer 1 als Favorit. Bei einer Dreiwegwette bekommt ihr für einen Sieg von Djokovic eine Quote von 1,36. Für einen Federer Erfolg bietet euch Bet365 eine Wettqute von 2,62. In der ewigen Statistik gibt es aktuell ein 22 zu 22, wobei Djokovic das letzte Duell, im Finale des ATP World Tour Finals, für sich entscheiden konnte. Wir tippen auf einen starken Beginn von Federer, er ihm auf jeden Fall den ersten Satz bringen wird. Der Schweizer wird versuchen, die Ballwechsel so kurz wie möglich zu halten, um so schnell wie möglich zu punkten. Sollte ihm das gelingen, ist auch ein Aufstieg ins Finale nicht unwahrscheinlich. Wenn jedoch Djokovic die langen Ballwechsel erzwingen kann, dann wird es eng für Federer.

Hier könnt ihr nachprüfen, ob das Match im Bet365 Tennis Livestream verfügbar ist. Hier findet ihr alle Tennis Wett Tipps, die wir für euch zusammenstellen.

Wett Tipp Ferrer vs Murray (Australian Open)

Im Viertelfinale der Australian Open kommt es zum Duell zwischen der Nummer 2 des Turniers, dem Briten Andy Murray, und dem Spanier David Ferrer. Der an Nummer 8 gesetzte Ferrer hatte in der zweiten Runde schon für Aufsehen gesorgt, als er Leyton Hewitt aus dem Turnier eleminierte, wobei dieser anschließend sein Karriereende verkündete. Das Match findet in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um ca. 04:30 Uhr statt. Hier findest du unseren Wett Tipp mit Quoten zum Match:

7€ GRATIS bei ComeOn
Australian Open 2016
-> ATP World Tour Spielplan 2016
David Ferrer (8) Andy Murray (2)
Weltrangliste
8 2
Head to Head
6 12
Bilanz 2016 (S/N)
6/2 4/0
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg in 3 Sätzen Murray
mit bester Quote (2,00) wetten

Im Viertelfinale kommt es zu einem Aufeinandertreffen zweier Spieler, die sich aktuell in einer guten Form befinden. David Ferrer musste bisher beim ersten Grand Slam Turnier des Jahres noch keinen Satz abgeben. Er besiegte in Runde 1 Peter Gojowczyk souverän mit 6:4, 6:4, 6:2. Auch beim geschichtsträchtigen Match gegen Leyton Hewitt, der ab sofort in der Tennispennsion ist, verlor er nur 10 Games. Gegen Steve Johnson verlor er sogar nur 9. Im Achtelfinale musste sich Ferrer gegen John Isner (6:4, 6:4, 7:5) schon etwas mehr anstrengen.

Andy Murry zeigt sich wie jedes Jahr bei den Australian Open in Topform. Nur in Runde 3 musste der Brite gegen Joao Sousa einen Satz abgeben.  Im Achtelfinale eleminierte er Bernard Tomic mit 6:4, 6:4 und 7:6.

7€ GRATIS bei ComeOn

Die Tennis Wettanbieter sehen Murray bei einer normalen 1X2 Wette mit einer Quote 1,20 als Favorit. Im Head to Head Vergleich der beiden Tennisspieler liegt der Brite mit 12 zu 6 Siegen voran. Für uns ist der an Nummer 2 gesetzte Murray deshalb auch der große Favorit auf den Aufstieg. Wir tippen darauf, dass er Ferrer in 3 Sätzen nach hause schicken wird.

Wett-Tipp Thiem – Almagro (Australian Open 2016)

Für Dominic Thiem hat die neue Saison vielversprechend begonnen. Der junge Österreicher erreichte gleich bei seinem ersten Antreten 2016 in Brisbane das Halbfinale, wo er sich Roger Federer klar geschlagen geben musste. Beim Vorbereitungsturnier in Sydney stoppte ihn eine Verletzung in der ersten Runde. Auf die Australian Open sollte die Verletzung aber keine Auswirkung haben. Denn in der 1. Runde des Grand-Slam-Turniers besiegte er Leonardo Mayer souverän in vier Sätzen. In der 2. Runde trifft Dominic Thiem nun am Mittwoch, 20. Januar 2016 um 01:00 (MESZ) auf den Spanier Nicolas Almagro.

Australian Open 2016
-> ATP World Tour Spielplan 2016
Dominic Thiem (19) Nicolas Almagro 
Weltrangliste
20 73
Head to Head
X X
Bilanz 2016 (S/N)
4/2 1/1
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg in 5 Sätzen Thiem
mit bester Quote (6,0) wetten

Während der 22-jährige Dominic Thiem seine besten Jahre noch vor sich hat, hat Nicolas Almagro seine größten Erfolge schon hinter sich. Von 2010 bis 2014 stand der Spanier durchgehend in den Top 20 der Weltrangliste, der ganz große Wurf gelang ihm aber nie. Im Laufe seiner bisherigen Karriere gewann der 30-Jährige 12 Turniere, der letzte Sieg gelang ihm 2012.

Während Thiem in der Saison bereits vier Siege feierte, hat Almagro nur ein Match gewonnen. Nachdem er in Chennai der Nummer 449 der Welt, Ante Pavic, unterlag, konnte er sich bei den Australian Open 2016 in der 1. Runde gegen Julien Benneteau in vier Sätzen durchsetzen.

Beide Spieler haben ihre größten Erfolge auf Sand gefeiert, am Hartplatz in Melbourne fühlen sie sich nicht unbedingt wohl. Almagro scheiterte letztes Jahr in der 1. Runde und musste das Jahr zuvor passen. 2013 erreichte er aber immerhin das Viertelfinale. Thiem scheiterte 2015 ebenfalls in Runde 1 und hat als bestes Resultat das Erreichen der zweiten Runde auf der Habenseite stehen.

In der 2. Runde der Australian Open 2016 treffen die beiden Spieler nun erstmals aufeinander. Dominic Thiem ist deutlich jünger, was in der australischen Hitze durchaus einen Unterschied ausmachen kann. Zudem ist der Österreicher besser in Form und hat sich hohe Ziele für 2016 gesetzt. Almagro hat in der Saison nur eine Partie gewonnen und in den letzten Jahren – auch verletzungsbedingt – ordentlich abgebaut. Daher rechnen wir mit einem Sieg von Dominic Thiem. Bei Tennis Wettanbieter bet365 bekommst du dafür eine Quote von 1,36.

Willst du weitere Wetten setzen, empfehlen wir dir dieses Spezialangebot von Buchmacher Comeon:

Wette 7€ GRATIS bei ComeOn

Der Wettanbieter ComeOn schenkt dir 7 Euro für dieses Spiel, falls du noch kein Konto dort registriert hast. Diese 7 Euro kannst du risikofrei auf ein Tennismatch deiner Wahl setzen.

Wetttipp Federer – Wawrinka

Das zweite Halbfinale beim ATP World Tour Finale in London bestreiten die beiden Schweizer Landsmänner Roger Federer und Stan Wawrinka. Die beiden treffen nach dem Halbfinale der US Open, wo Federer glatt in 3 Sätzen gewann, erneut in einem wichtigen Turnier aufeinander. Hier gibt es unseren Faktencheck mit Wett Tipp zum Spiel:

ATP World Tour Final 2015
-> ATP Spielplan 2015
Roger Federer (3) Stan Wawrinka (4)
Weltrangliste
3 4
Head to Head
15 3
Bilanz 2015 (S/N)
62/10 54/17
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg in 2 Sätzen Federer
mit bester Quote (2,1) wetten

Die ewige Bilanz spricht eine klare Sprache, Federer ist der Top-Favorit auf den Sieg. Auch beim letzten Duell bei den US-Open hatte Sir Roger keine Probleme mit seinem Landsmann. Wawrinka kämpfte sich mit einer starken Leistung gegen Andy Murray ins Halbfinale und wird auf eine Sensation hoffen.  Federer zeigte sich in der Gruppenphase von seiner besten Seite und gewann alle 3 Matches. Wir tippen also auf einen klaren Sieg von Federer, er das Match mit 2:0 in Sätzen für sich entscheiden wird. Alle Tennis Wett Tipps findest du hier.

7€ GRATIS bei ComeOn

Der Wettanbieter ComeOn schenkt dir 7 Euro für dieses Spiel, falls du noch kein Konto dort registriert hast. Diese 7 Euro kannst du risikofrei auf ein Tennismatch deiner Wahl setzen.

Wett Tipp Nadal vs. Djokovic

Am 21. November um 15 Uhr steigt das erste Semifinale des ATP World Tour Finales in London. Rafael Nadal trifft dabei auf die aktuelle Nummer 1 der Welt Novak Djokovic. Hier unser Tipp:

ATP World Tour Final 2015
-> ATP Spielplan 2015
Rafael Nadal (5) Novak Djokovic (1)
Weltrangliste
5 1
Head to Head
23 22
Bilanz 2015 (S/N)
61/19 80/6
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg Nadal
mit bester Quote (4,85) wetten

Wir tippen darauf, dass Rafael Nadal die Nummer der 1 Welt  besiegt, da „Rafa“ aktuell in einer super Verfassung ist, in der man ihn länger nicht mehr gesehen aht. Die Quoten auf einen Sieg des Spaniers stehen sensationell hoch und hier könnte man einiges gewinnen. Obwohl Djokovic sein drittes Vorrundenspiel gegen Berdych gewonnen hat, glauben wir jedoch an einen knappen 2:1 Sieg von Nadal, der die ewige Statistik auf 24 zu 22 Siegen ausbauen könnte.

7€ GRATIS bei ComeOn

Beim Bookie ComeOn bekommst du für eine Anmeldung 7 Euro gratis Guthaben, die du für Tennis Wetten einsetzen kannst.

Wett-Tipp: Federer – Wawrinka (US Open Halbfinale)

Das zweite Halbfinale der US Open 2015 ist ein Duell zweier guter Freunde aus der Schweiz. Die lebende Legende Roger Federer trifft auf seinen 4 Jahre jüngeren Landsmann Stan Wawrinka, mit dem er  bei den olympischen Spielen 2008 in Peking Gold im Doppel gewann. Beide Spieler mussten im Viertelfinale jeweils nur über 3 Sätze gehen und sollten somit für das Semifinale gerüstet sein.

US Open 2015
-> ATP Spielplan 2015
Roger Federer (2) Stan Wawrinka (5)
Weltrangliste
2 5
Head to Head
16 3
Bilanz 2015 (S/N)
50/7 36/12
※※※ Unser Tipp ※※※
3:1 in Sätzen für Federer
 mit bester Quote (3,75) wetten

Der fünffache US-Open Sieger Federer spazierte bisher durch das Turnier in Flushing Meadows und ist wohl bereit für den Finaleinzug. Im Halbfinale fertigte er den Franzosen Gasquet innerhalb kürzester Zeit mit 6:3, 6:3, 6:1 ab. In diesem Jahr zeigte sich die ehemalige Nummer 1 der Welt in besonderer Form. Beim letzten ATP 1000 Turnier in Cincinnati besiegte er seinen ewigen Kontrahenten Novak Djokovic mühelos im Finale. Falls sich Djokovic gegen Cilic (zum Wett Tipp Djokovic – Cilic)  im zweiten Semifinale durchsetzt, könnte es zu einer Neuauflage des Duells kommen.

Obwohl die Head to Head Statistik eindeutig richtig Federer tendiert, konnte Wawrinka sein Vorbild dieses Jahr schon einmal besiegen. Bei den French Open entschied „Stan“ das Viertelfinale für sich und holte sich später gegen Djokovic sogar den Titel. Im US-Open Halbfinale wird es vor allem darauf ankommen, ob Wawrinka seinen ersten Aufschlag zur Geltung bringen kann. Dieser ist eine absolute Waffe, was natürlich auch Federer weiß, wobei Wawrinkas bester Schlag starken Schwankungen unterliegt. Federer wird sein gewohnt aggressives Spiel auf den Platz bringen und versuchen die Ballwechsel so kurz wie möglich zu halten.

Unser Tennis Wett Tipp zum US Open Halbfinale zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka lautet: Federer gewinnt das Match mit 3:1. Wawrinka wird zwar kurz mithalten können und einen Satz holen, doch die aktuelle Nummer 2 der Welt ist in herausragender Form und wird in das Finale des Grand Slams einziehen.

Alle Tennis Wetten auf einen Blick.

Wett-Tipp: Djokovic – Cilic (US Open Halbfinale)

Im ersten Halbfinale der Herren bei den US Open 2015 kommt es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen dem großen Favoriten Novak Djokovic und Titelverteidiger Marin Cilic. Beide hatten jedoch auf dem Weg dorthin hart zu kämpfen. Djokovic musste gegen den Linkshänder Feliciano Lopez über vier Sätze gehen und konnte sich erst im Tiebreak den Sieg holen. Damit gewann der Serbe auch das sechste Duell mit dem Spanier und steht damit zum neunten Mal in Folge bei den US Open im Halbfinale.

Hier findest du alle Tennis Wett-Tipps.

Dort wartet mit Marin Cilic der Titelverteidiger. Der Kroate, der im Achtelfinale mit einer Verletzung zu kämpfen hatte, musste im Viertelfinale gegen Jo-Wilfried Tsonga alles geben. Nachdem er die ersten beiden Sätze jeweils mit 6:4 gewonnen hatte, kämpfte sich der Franzose zurück und entschied die Sätze drei und vier für sich. Im entscheidenden fünften Satz hatte Cilic dann das bessere Ende auf seiner Seite. Nach knapp vier Stunden Spielzeit und 29 geschlagenen Assen war dem Champion von 2014 die Erleichterung anzusehen.

US Open 2015
-> ATP Spielplan 2015
Novak Djokovic (1) Marin Cilic (9)
Weltrangliste
1 9
Head to Head
12 0
Bilanz 2015 (S/N)
56/5 18/13
※※※ Unser Tipp ※※※
Mehr als 3,5 Sätze
Mit bester Quote (2,10) wetten

Obwohl Cilic nun zwölf Partien in Folge in Flushing Meadows gewonnen hat, geht er als Außenseiter in das Halbfinale mit Novak Djokovic. Denn die Nummer eins der Welt hat eine blitzblanke Bilanz gegen den Kroaten. Von zwölf Duellen hat Djokovic alle gewonnen. Zuletzt standen sich die beiden dieses Jahr im Viertelfinale von Wimbledon gegenüber. Damals gewann Djokovic in drei Sätzen locker mit 6:4, 6:4 und 6:4.

Auf seinem Lieblingsbelag wird Marin Cilic sicher besser mithalten können. Daher rechnen wir damit, dass die Partie nicht schon nach drei Sätzen entschieden ist. Unter dem Strich wird Novak Djokovic zwar gewinnen, gespielt werden aber mindestens vier Sätze.

Zur Tennis Wetten Startseite.

Fish VS Murray Tennis Wett Tipp

In der zweiten Runde der Western & Southern Open in Cincinnati kommt es am 20. August, um 01:00 MEZ, zu der spannenden Paarung zwischen Lokalmatador Mardy Fish und der britischen Nummer eins Andy Murray. In der ATP-Weltrangliste liegen diese beiden Spieler weit auseinander. Doch auch wenn es wie ein ungleiches Duell erscheint, Fish konnte bereits viermal gegen Murray gewinnen. Die Bilanz des Briten weist ebenso nur vier Siege gegen den Amerikaner auf. Entgegen aller Erwartungen könnte es also doch eine interessante und vor allem enge Partie werden. Der Gegner in der nächsten Runde steht auf jeden Fall schon einmal fest. Grigor Dimitrov setzte sich gegen Pospisil durch und wartet nun in Runde drei. Erleben wir eine Überraschung oder setzt sich Murray als Favorit durch? Mit einer 1,06er Quote ist dieser bei Bet365 in der klaren Favoritenrolle.

ATP 1000 Cincinnati Open
-> ATP Spielplan 2015
Mardy Fish (WC)  Andy Murray (3)
Weltrangliste
705 2
Head to Head
4 4
Bilanz 2015 (S/N)
2/2 53/8
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg Murray
Mit bester Quote (1,06) wetten

Mardy Fish sollte im Runde zwei von Cincinnati 2015 eigentlich keine Chance gegen Murray haben. Zumindest, wenn man sich die Weltranglisten-Platzierungen ansieht. Murray ist die Nummer zwei, Fish liegt hinter Rang 700. Unterschätzen dürfen wir den 33 jährigen Amerikaner dennoch nicht. In acht Duellen mit Murray konnte er immerhin viermal gewinnen.Auch gegen den besser platzierten Troicki setzte er sich in Runde eins klar mit 6:2 und 6:2 durch – immerhin die Nummer 20 der ATP. Mit den eigenen Fans im Rücken könnte auch gegen Murray etwas drin sein. Wir rechnen zumindest mit einem Spiel über drei Sätze. Auf der Suche nach der besten Quoten: Hier die stärkstenTennis Buchmacher.

Die neue Nummer zwei der ATP heißt Andy Murray. Dieser konnte Federer vertreiben und sich seinen Platz schnappen. Das aktuelle Ziel ist jedoch der Turniersieg bei den Cincinnati Open 2015. Vier Titel hat er sich im Jahr 2015 immerhin schon geholt, den letzten bei den Canadian Masters 2015. Da hieß der Finalgegner noch Djokovic. Selbstbewusstsein dürfte daher vorhanden sein und der Anspruch lautet auch in Cincinnati ins Finale zu kommen. Fish ist nur ein Zwischenschritt für den Briten. Die Buchmacher, sowie die meisten Fans erwarten ihn schon in Runde drei.

Wer die Partie live mitverfolgen möchte, aber nicht weiß wie, dem können wir helfen. Denn beim Bet365 Livestream kannst du auch die Begegnung zwischen Fish und Murray live erleben. Wie das geht? Einfach bei Bet365 registrieren und ein gratis Wettkonto eröffnen!

Unser Tennis Tipp zu Fish vs. Murray (Cincinnati 2015)

In acht Duellen konnte bisher jeder Spieler je viermal gewinnen. Zugegeben, das letzte Duell datiert aus dem Jahr 2011. Seit dem ist Murray von Jahr zu Jahr besser geworden, während Fish in der Weltrangliste gefallen ist. Wir rechnen mit einem Sieg des Briten, gehen aber von einem Drei-Satz-Spiel aus. Daher tippen wir neben unserem Sieg Tipp auf Murray noch darauf, dass sich die Nummer zwei der ATP mit einem Gesamtscore von 2:1 Sätzen den Sieg holt. Fantastische Quoten gibt es für einen 2:1 Sieg Murray bei Bwin – 5,25.

Zurück zur Tennis Wett-Tipp Seite.

Verdasco vs Thiem Wimbledon Wett Tipp

In der zweiten Runde vom diesjährigen Grand Slam in Wimbledon kommt es zu einer interessanten Begegnung. Der junge und vor allem hochtalentierte Österreicher Dominic Thiem trifft auf den aus Spanien stammenden Fernando Verdasco. In der ATP-Weltrangliste rangiert Thiem auf Nummer 30 und ist damit um satte 13 Ränge besser positioniert als Verdasco. Dennoch, die Tennis Buchmacher sehen die Ausgangslage anders, denn geht man nach den Quoten, dann hat der Spanier die besseren Karten sich den Sieg zu holen. Im Bezug auf Wimbledon haben sie bereits eine Sache gemein: In der ersten Runde mussten beide Spieler über vier Sätze und verloren dabei interessanterweise ebenso beide im ersten Satz. Wie sich Runde zwei gestalten könnte versuchen wir euch in unserem Tennis Wett Tipp näher zu bringen.

ITF Grand Slam Wimbledon 
-> ATP Spielplan 2015
Fernando Verdasco  Dominic Thiem (32)
Weltrangliste
43 30
Head to Head
0 0
Bilanz 2015 (S/N)
18/14 18/15
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg Thiem
Mit bester Quote (2,5) wetten

Fernando Verdasco ist grundsätzlich als Außenseiter bei Wimbledon 2015 gestartet, dennoch hat auch er gute Chancen weit im Turnier voran zu kommen. Runde eins ist immerhin schon erfolgreich gestaltet worden und nur geht es im zweiten Match gegen Thiem. Zwar zeigt die Rangliste hier, dass der Österreicher besser dasteht, doch in Wirklichkeit erwarten die Experten Verdasco stärker. Aktuell steht er zwar noch bei null Titeln im Jahr 2015, hat aber insgesamt schon sechs Titel auf der Tour geholt, auch wenn ihm keiner von diesen auf Rasen gelungen ist. Den letzten großen Sieg holte Verdasco im April 2014 in Houston auf Sand gegen seinen Landsmann Almargo. Erfolge bei Wimbledon konnte der Spanier in den Jahren 2006, 2008 und 2009 feiern, bei diesen Antritten reichte es für das Achtelfinale, im Jahr 2013 kam er noch weiter, hier war erst im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Andy Murray Schluss. Sollte er Runde drei wieder erreichen, vermuten wir spätestens da ein Ende. Denn der mögliche Gegner für Runde drei ist der French Open Gewinner Stan Wawrinka. Gegen Thiem wird es ein knappes Spiel, die Tagesverfassung wird entscheidend sein. Hier erfährst du mehr über Tennis Spezialwetten.

Für den 21jährigen Dominic Thiem geht es in Runde zwei von Wimbledon gegen einen erfahrenen Spieler. Thiem selbst konnte bisher nur einmal bei einem Grand Slam über Runde zwei hinauskommen. Geglückt ist ihm dies bei den US Open 2014, damals war erst im Achtelfinale Endstation. Beim diesjährigen Wimbledon Kick Off hat er zumindest Comeback Qualitäten bewiesen. Nach einem bescheidenen Start gegen Dudi Sela und dem Verlust des ersten Satzes (2:6) konnte er sich in weiterer Folge steigern und mit 6:3, 6:3 und 6:4 den Auftaktsieg klar machen. Thiem selbst nannte als Grund für den Satzverlust im Ersten seine Nervosität. Auf Rasen konnte er sich ohnehin noch nicht wirklich auszeichnen, bisher stehen bei Thiem erst zwei Siege auf Rasen im Jahr 2015 zu Buche. Gegen den erfahreneren Verdasco ist er was das angeht im Hintertreffen. Schafft es der Österreicher aber von Beginn weg sein Spiel durchzubringen und die Nervosität abzulegen rechnen wir ihm durchaus gute Chancen zu Runde drei zu erreichen. Seine Jugend und Unbekümmertheit sind ein Plus, ebenso der Turniersieg 2015 in Nizza.

Unser Tennis Tipp zu Verdasco vs. Thiem (Wimbledon 2015)

Beide Spieler sind nicht unbedingt Rasenspezialisten und haben dementsprechend auf diesem Untergrund noch keine großen Erfolge gefeiert, dennoch könnte es für beide noch ein interessantes Turnier werden. Thiem hat aktuell schon einen Titel geholt, Verdasco steht 2015 noch bei null, was die Turniersieg Habenseite betrifft. Wir erwarten uns, wie bereits erwähnt, ein enges Match zwischen zwei total unterschiedlichen Kontrahenten. Keiner der beiden wird sich den Sieg klar holen, wir erwarten ein Match über mindestens vier Sätze. Daher tippen wir neben unserem Sieg Tipp auf Thiem noch, dass sich der Österreicher mit einem Gesamtscore von 3:1 Sätzen den Sieg holt. Fantastische Quoten gibt es für einen 3:1 Sieg Thiem bei ComeOn – 4,00.

Zurück zur Tennis Wett-Tipp Seite.

Haas – Raonic Wimbledon Wett-Tipp

Bereits in der 2. Runde kommt es nicht nur aus deutscher Sicht zu einem richtigen Kracher. Tommy Haas, der vor drei Wochen in Stuttgart sein Comeback auf der Tour feierte, trifft auf Milos Raonic. Die Rollen vor der Partie am Mittwoch (1. Juli 2015) sind klar verteilt. Der 37-jährige Haas ist der älteste Spieler beim Turnier in Wimbledon, Raonic als Nummer sieben einer der Favoriten. Der Deutsche, der seit über einem Jahr mit Problemen an der Schulter kämpft, darf nur aufgrund des Protected Ranking im Hauptbewerb spielen, und hat in der 1. Runde den Serben Dusan Lajovic (6:2, 6:3, 4:6, 6:2) besiegt. Raonic besiegte Daniel Gimeno Traver (6:2, 6:3, 3:6, 7:6) ebenfalls in vier Sätzen

ITF Grand Slam Wimbledon 
-> ATP Spielplan 2015
Tommy Haas (PR) Milos Raonic (7)
Weltrangliste
861 7
Head to Head
0 1
Bilanz 2015 (S/N)
2/2 24/10
※※※ Unser Tipp ※※※
Sieg Raonic
Mit bester Quote (1,17) wetten

Tommy Haas hat nach über einem Jahr Pause erst Anfang Juni beim Mercedes Cup in Stuttgart sein Comeback gefeiert. Nach einem Auftaktsieg gegen Mikhail Kukushkin, immerhin Nummer 59 der Welt, war in der zweiten Runde gegen Bernard Tomic aber Endstation. Auch beim Rasenturnier in Halle eine Woche später gab es gegen Andreas Seppi nichts zu holen. In Wimbledon überstand Tommy Haas nun zum zweiten Mal nach dem Comeback die erste Runde. Gegen Dusan Lajovic musste Haas über vier Sätze gehen und klagte nach dem Spiel über wieder akut gewordene Probleme mit der Schulter. Betrachtet man Karrierebilanz von Haas, müsste Rasen sein Lieblingsbelag sein. Auf dem Naturgrün hat er die höchste Siegesquote (fast 66%) und auch schon zwei Titeln gewonnen. 2009 erreichte er in Wimbledon das Halbfinale, bei seinem letzten Antritt 2013 immerhin das Achtelfinale.

Milos Raonic hat in diesem Jahr erst ein Finale erreicht. Obwohl der Kanadier im letzten Jahr das Halbfinale in Wimbledon erreichte, ist Rasen nicht unbedingt sein Lieblingsbelag. Von insgesamt 28 Spielen auf Rasen hat Raonic nur 16 gewonnen (bei 12 Niederlagen). Im Vergleich zu Sand und Hartplatz schafft er auf diesem Untergrund nur eine Siegesquote von 57%. Zum Vergleich: auf Hartplatz hält er bei starken 70% gewonnener Matches. Bei den Aegon Championships, der Generalprobe für Wimbledon, feierte Raonic nach knapp zwei Monaten Pause wegen einer Fußverletzung zwei Siege und schied erst im Viertelfinale gegen Gilles Simon aus.

Unser Tennis Wett-Tipp zu Haas – Raonic (Wimbledon 2015)

Während Tommy Haas als richtiger Rasenspezialist gilt, hat Milos Raonic andere Beläge wesentlich lieber. Beide Spieler haben in diesem Jahr verletzungsbedingt erst vier Spiele auf Rasen absolviert. In der 1. Runde von Wimbledon gaben sie sich aber trotzdem keine Blöße. Sollten beide Spieler fit in die 2. Runde gehen, ist ein spannender Schlagabtausch zu erwarten. Tommy Haas zählt zwar schon 37 Jahre, kann aber mit seiner Erfahrung punkten. Das bisher einzige Duell Haas vs Raonic entschied der Kanadier vor zwei Jahren auf Hartplatz für sich. Kommen die Aufschlage des Hünen gut, wird es für Haas sehr schwer werden – vor allem, da die Schulter in Mitleidenschaft gezogen werden wird. Wir glaub daher, dass Milos Raonic (Quote 1,17 bei bwin) gewinnt. Wer auf ein glattes 3:0 spekuliert, bekommt bei tipico eine 17er-Quote.

Zurück zur Tennis Wett-Tipp Seite.